© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz

Organisation

 

Leitung

Die beiden Schwestervereine in Bad Homburg und Königstein werden jeweils von einem Fünferteam geleitet. Diese bestehen aus der Vorsitzenden bzw. Präsidentin, deren Stellvertreterin, der Schatzmeisterin und den zwei Beisitzerinnen, der Dame für Sonderaufgaben und der Schriftführerin. Die Fünferteams stimmen sich in ihrer gemeinsamen Arbeit eng ab. Dafür treffen sie sich zweimal im Jahr zu den sogenannten Zehnerteam-Sitzungen. 

 

Mitgliederversammlungen

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet für jeden Schwesterverein einmal jährlich statt. Ihr obliegt die Entlastung des scheidenden Fünferteams und die Neuwahl des zukünftigen Fünferteams. 

 

Arbeitskreise

Die Fünferteams arbeiten eng mit ihren Arbeitskreisen zusammen. Zum Arbeitskreis gehören alle Gruppenleiterinnen oder deren Stellvertreterinnen. Diese beraten und unterstützen die Fünferteams bei der Durchführung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben. Sie tagen zweimal im Jahr.

 

Mitglied werden

Dem DT kann jede Frau auf persönliche Empfehlung eines Mitgliedes beitreten, die bereit ist, die Ziele des DT zu fördern und durch persönliche Mitarbeit zu unterstützen. Das Aufnahmeverfahren obliegt dem Fünferteam.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 100 Euro. Da der DT e.V. als gemeinnützig anerkannt ist, kann der Betrag steuerlich geltend gemacht werden.

 

Aktivitäten

Gruppen, Seminare und größere Veranstaltungen werden - nach Zustimmung des jeweiligen Fünferteams - von den Mitgliedern frei nach dem Motto „von Frauen für Frauen“ organisiert. Jedes Mitglied kann eine Gruppe, ein Seminar oder einen Vortrag initiieren und leiten.