Suche
  • Ulrike Schellhas

Protokoll


DT-Königstein: Protokoll der 9. Fünferteam-Sitzung 2016

Am 2. November 2016 von 10:00 bis 12:40 Uhr bei Marie-Theres Eckert

Anwesend: Dagmar Spill, Marie-Theres Eckert, Wiebke Gratz, Grit Brune und Ulrike Schellhas

1. Begrüßung und Post

Dagmar Spill eröffnete die Sitzung, begrüßte die Anwesenden und verteilte die Post. Die Kündigungen zum Jahresende und Adressänderungen wurden an die Vizepräsidentin übergeben. Auch die per mail eingegangenen Nachrichten an das Fünferteam mit Vorschlägen und Anregungen wurden entsprechend diskutiert und bearbeitet.

2. Kurzer Rückblick durch die Präsidentin

AK-Sitzung: Beide anstehenden Basare benötigen Helfer zur Mitarbeit. Das Fünferteam unterstützt hier gerne und die Termine wurden untereinander abgesprochen. Die Umfrage, die im Anschluss der AK-Sitzung hinsichtlich des Jubiläumsjahres 2018 durchgeführt wurde, wird an den noch zu bildenden Festausschuss übergeben. Der Festausschuss wird die Auswertung durchführen und die Anregungen in die Planung miteinfließen lassen.

ZT-Sitzung: In Vorbereitung auf die bevorstehende ZT-Sitzung wurden die TOP festgelegt.

3. Bericht der Stellv. Präsidentin

Marie-Theres Eckert berichtete über die Mitgliederbewegungen. Bei der Durchsicht der Neuzugänge ist die Zurückhaltung hinsichtlich des Engagements zur Mitarbeit auffällig. Das ist sehr schade, denn ein Verein lebt durch seine vielen aktiven Mitglieder. Beim „Wein für Neue“ sollte aktiv um zusätzliches Engagement geworben werden.

4. Bericht der Schatzmeisterin

Wiebke Gratz informierte das Team über den aktuellen Finanzstatus. Es wurde geklärt, welche Veranstaltungen im Jahr 2016 stattfinden und auch abgerechnet werden und welche ins nächste Jahr übergehen.

5. Bericht der Dame für Sonderaufgaben

Grit Brune gab einen Überblick über die KNT und das Team tauschte sich über bereits stattgefundene Besuche aus. Es stehen noch weitere KNT an und ein Resumee wird im Anschluss gezogen. Der Empfang zur Verabschiedung von Frau Kamarowsky steht nun bald an und die noch ausstehenden Gruppen werden hinsichtlich ihrer Teilnahme direkt von der Präsidentin angesprochen. Der Ablauf der Veranstaltung wurde festgelegt und die Höhe der eingegangenen Gelder festgehalten. Auch das im Februar stattfindende Konzert mit Constantin von Knebel Doeberitz wurde angesprochen und organisatorische Vorbereitungen erfolgen bereits.

6. Verschiedenes

Zur Unterstützung des Redaktionsteams wird die Anschaffung eines Laptops (finanziert von beiden Vereinen) begrüßt. Dagmar Spill wird im Januar noch ein Dankeschön für die Gastgeberinnen der KNT sowie die Amtsträgerinnen ausrichten. Die Termine müssen noch festgelegt werden.

Marie-Theres Eckert trug ein Anliegen eines Mitgliedes zur Referentenverabschiedung vor. Das Fünferteam stellt klar, dass es generell der entsprechenden Gruppe überlasse ist, eine Verabschiedung zu gestalten.

Die nächste Fünferteamsitzung findet am 7. Dezember um 10.00 Uhr bei Wiebke Gratz statt.

Ulrike Schellhas, Bad Soden am Taunus, 4. November 2016

#Protokoll #Königstein

0 Ansichten

© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz