Suche
  • Anja Lessing

DT-Bad Homburg: 3. Fünferteam-Sitzung am 21.03.2018


Anwesend: Eva-Marie Ellmauer, Marina Vaupel, Dagmar Hemmer-Mielke, Anja Lessing. entschuldigt ist Rania Pournara.

Beginn 15.15 Uhr, Ende 18.15 Uhr bei Dagmar Hemmer-Mielke

1. Begrüßung, Regularien, Post

Die Vorsitzende begrüßte alle Anwesenden zur dritten Sitzung und teilte mit, dass bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Post vorliegt.

Bericht der Vorsitzenden

Frau Ellmauer informierte über eine Einladung des Frauenbildungswerks; es wird noch geklärt, wer aus dem Fünferteam die Möglichkeit hat den Termin wahrzunehmen. Im Dialog mit dem DT Königstein wurde die Anfrage eines Referenten, Unterlagen auf der Homepage zu hinterlegen, diskutiert. Aus verwaltungstechnischen Gründen ist dies nicht möglich. Allerdings besteht die Option einer Verlinkung der DT Homepage mit der Homepage des jeweiligen Referenten.

Es gilt noch zu klären, wie häufig die Amtszeit der Kassenprüferinnen verlängert werden kann. Frau Pournara wird sich dieses Themas annehmen.

Die Zeitleiste für den Monat Mai wurde besprochen.

Zum 1. Mai 2018 tritt eine neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die Konformität von Netxp mit der neuen DSGVO muss geprüft werden; dies wird auch Bestandteil der Tagesordnung auf der nächsten Zehnerteam-Sitzung sein. Die Mitgliederverwaltung wird sich zu diesem Sachverhalt mit Frau Margaretha Georg in Verbindung setzen.

Bericht der stellvertretenden Vorsitzenden

Frau Vaupel berichtete von zwei Kündigungen und bestätigte den 11. Juni als Termin für

den nächsten „Wein für Neue“. Geplant ist ein „Kaffee für Amtsträgerinnen“ am 27. September um 16.00 Uhr bei Marina Vaupel. Ein „Save-the-Date“ wird an die Amtsträgerinnen verschickt.

Bericht der Schatzmeisterin

(in Abwesenheit vertreten durch die Vorsitzende)

Diverse Seminare und Vorträge liegen zur Genehmigung vor.

- Fotoworkshop von Petra Herrmann am 07.05, 23.5., 08.08. und 11.09.

- Künstlerpaare von Doris Peters am 08.05., 05.06., und Ende September

- Vortrag von Birgit Fischer zum Thema „Sieg und Niederlage“ am 07.06.

In Übereinkunft mit Frau Pournara wurden am 21.03. o.a. Anträge genehmigt.

Die Führung durch das Stadtarchiv am 04.07. wird per Rundmail genehmigt.

Die Schatzmeisterin teilte schriftlich mit, dass die Stadt Bad Homburg einen Zuschuss in

Höhe von 360€ überwiesen hat.

Die Anschaffung eines Windows-basierten PC für die Schatzmeisterin wurde diskutiert,

da Netxp nicht mit dem Programm eines Apple PC kompatibel ist. Der neu anzuschaffende PC soll jeweils für die Amtszeit der Schatzmeisterin in deren Besitz übergehen.

Bericht der Beauftragten für Sonderaufgaben

Frau Hemmer-Mielke berichtete ausführlich über den Stand der Aktivitäten und Planungen des Festausschusses. Die Einzelheiten werden nicht im Protokoll aufgeführt, da der genaue Ablauf der Jubiläumswoche zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird.

2. Vorbereitung AK Sitzung

Die Arbeitskreissitzung wird dieses Jahr erstmals im Bürgerhaus Kirdorf stattfinden. Die Beauftragte für Sonderaufgaben informierte über die noch zu erledigenden Aufgaben im Hinblick auf die Sitzung, und die entsprechenden Aufgaben wurden verteilt. Über den Ablauf der Sitzung wurde gesprochen.

3. Spendenprojekt

Gegründet wurde eine Arbeitsgruppe Spenden, deren Ziel es ist, ein langfristig ausgerichtetes Spendenkonzept für beide Vereine zu entwickeln. Zwei Damen des DT Bad Homburg, Frau Böff und Frau Pournara, sowie zwei Mitglieder aus Königstein, Frau Heuer und Frau Matthies, bilden das neue Team. Mittlerweile fanden schon zwei Treffen, unter anderem eines bei Frau Burghard, statt. Ein Protokoll der letzten Sitzung am 04.04. wird noch an die Fünferteams der zwei Schwestervereine versandt.

4. Adventssoiree

Die Vorsitzende informierte über den Stand der Planungen zur Adventssoiree. Es finden letzte Gespräche mit den möglichen Künstlern statt und eine Entscheidung wird in Kürze getroffen werden.

Die nächste Fünferteam-Sitzung findet am 16.04.2018 um 9.30 Uhr bei Eva-Marie

Ellmauer statt.

Anja Lessing

#BadHomburg #Protokoll

3 Ansichten

© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz