Suche
  • dt3502

DT-Königstein: Protokoll der 3. Fünferteam-Sitzung 2018


Am 09. April von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr bei Brigitte Burghard

Anwesend:

Brigitte Burghard, Birgit Eschholz, Gertraud Schilcher, Cornelia Werhahn,

Christel Herrmann, Elisabeth Dahm

1. Begrüßung und Post

Die Präsidentin begrüßt das Fünferteam. Die eingegangene Post wird geöffnet und

besprochen.

2. Bericht der Präsidentin

Die in der letzten 5er-Teamsitzung beschlossene Einführung einer zweiten Zeitleiste als

Vorschau für geplante Ereignisse wird zurückgenommen. Zukünftig wird es im INFO-

Heft doch wie bisher nur eine Zeitleiste geben.

Das 5er-Team fühlt sich verantwortlich für alle von ihm organisierten Veranstaltungen.

Von Fall zu Fall wird entschieden, wer bei den Vorbereitungen einer bevorstehenden

Veranstaltung hilft.

Die geplante Zooveranstaltung wird auf Donnerstag, den 18.10.2018, gelegt, da Herr Dr.

Kauffels in der Festwoche nicht da ist.

Brigitte Burghard und Cornelia Werhahn haben, wie geplant, am 08.03.2018 den Festausschuss besucht. Bei dieser Gelegenheit wurde Cornelia Wehrhahn in den

Festausschuss aufgenommen. Birgit Weil von der Ahe scheidet zum 10.04.2018 aus

persönlichen Gründen aus dem Festausschuss aus. Für sie tritt Gabriele Scheuss ein, um

auf bewährte Weise im Komitee mitzuarbeiten.

Die geplante Spendengruppe wurde gegründet. Die beiden Schatzmeisterinnen des DT

Bad Homburg und Königstein werden sich demnächst treffen, um über die Höhe der

geplanten Spenden zu befinden.

Punkte für die Tagesordnung der bevorstehenden 10er-Teamsitzung am 24.04.2018

werden besprochen.

Das 5er-Team vermisst noch immer den versprochenen Bericht über den Neuenhainer

Basar.

Die Organisation der AK-Sitzung am 11.04.2018 wird besprochen.

Ein Antrag auf einen IT-Workshop liegt vor. Brigitte Burghard wird sich mit Frau Palm-

Backhaus in Verbindung setzen, um die dafür notwendigen Voraussetzungen zu erfragen.

3. Bericht der Stellv. Präsidentin

Birgit Eschholz berichtet über ihre Veranstaltung „Wein für Neue“. Acht Damen wurden

eingeladen, davon haben zwei Damen abgesagt, fünf der Damen haben ihre Mitgliedschaft beantragt.

Ein Mitglied hat einen Antrag für eine Astrologie-Gruppe gestellt. Das 5er-Team steht

dem positiv gegenüber.

Das 5er-Team betont nochmals, dass das Schnuppern in Gruppen nur den Damen des DT

vorbehalten ist.

Die bestellten Namensschilder werden bei der AK-Sitzung am 11.04.2018 an die

Gruppenleiterinnen vergeben.

4. Bericht der Schatzmeisterin/Kontoführerin

Frau Schilcher setzt sich mit der Schatzmeisterin HG zusammen, um über die Spendenhöhe zu befinden und um über die Höhe der Summe für die Festwoche zu beraten.

Die Jahresbeiträge sind bis auf eine eingezogen bzw. überwiesen worden.

5. Bericht der Dame für Sonderaufgaben

Die Organisation der bevorstehenden Veranstaltungen (Vortrag Anselm Weber, AK-Sitzung, Gitarrenabend, 10er-Teamsitzung, Golfturnier) wird besprochen.

Die Geldspenden aus den kleinen Nachbarschaftstreffen sollen dem neuen noch

auszuwählenden Projekt für Frauenbildung zugeführt werden.

6. Verschiedenes

Kugelschreiber als Werbegeschenke des DT werden vom 5er-Team angedacht. Birgit Eschholz erkundigt sich bei verschiedenen Anbietern. Das 5er-Team freut sich darüber, wie aufmerksam unsere Protokolle von unseren „Mitgliederinnen“ gelesen werden. Weiter so!

Die nächste Fünferteamsitzung findet am 07. Mai 2018 bei Brigitte Burghard statt.

Christel Herrmann, Königstein, den 09.04.2018

#Königstein #Protokoll

2 Ansichten

© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz