© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz

Suche
  • Ursula Swierczynski

DT-Bad Hombg. und Königst.: 2. Zehnerteam-Sitzung am 11.11.2019


Anwesend: Birgit Eschholz, Gertraud Schilcher, Christel Hermann, Gertrud Fendel,

(Anne Focke entschuldigt), Marina Vaupel, Donata Seippel, Rania Pournara, Dagmar

Hemmer-Mielke, Ursula Swierczynski.

Beginn 14.15 Uhr, Ende 17.30 Uhr bei Marina Vaupel.

1. Begrüßung

Die Vorsitzende Marina Vaupel begrüßt das Zehnerteam.

2. Tagesordnung

Die Tagesordnungspunke wurden vom Zehnerteam genehmigt.

3.Großes Nachbarschaftstreffen und Kunstfahrt 2020

Im Jahr 2020 wird das Große Nachbarschaftstreffen vom DT Königstein ausgerichtet.

Die Organisation der Kunstfahrt im Herbst 2020 übernimmt der DT Bad Homburg.

4. Gruppenaufteilung DT Bad Homburg/DT Königstein

Bei Gruppen, die von Mitgliedern beider DT Vereine besucht werden, soll künftig zu Jahresbeginn festgelegt bzw. überprüft werden, welcher Verein die Kosten für diese Gruppen übernimmt.

5. Gruppenstärke

Das Zehnerteam hat eingehend die Problematik der Gruppenstärke diskutiert. Für Neumitglieder ist es sehr schwierig, Zugang zu den Gruppen zu finden. Dieses Thema wird noch einmal in den Fünferteamsitzungen und mit den Gruppenleiterinnen besprochen. In einer Depesche an die Gruppenleiterinnen sollen diese auf die Wichtigkeit voller Gruppen hingewiesen werden.

6. Formulare

Frau Meerkamp-Van Emden hat sich freundlicherweise bereit erklärt, die notwendige Aktualisierung vieler Formulare zu übernehmen, die auch auf der Homepage für die Gruppenleiterinnen herunterzuladen sind.

7. Flyer Verteilung

Es wurde vereinbart, die Flyer an der nächsten AK Sitzung und in der Mitgliederversammlung zu verteilen.

8. Erhöhung des Mitgliederbeitrags

Das Zehnerteam hat sich darauf geeinigt, nach Ablauf von 5 Jahren über eine Erhöhung des Mitgliederbeitrag nachzudenken.

9. Öffentlichkeitsarbeit

Es wird befürwortet, eine Dame für die Öffentlichkeitsarbeit zu suchen. Artikel sollten vor ihrem Erscheinen geprüft werden.

In eine professionelle Bearbeitung der DT Homepage sollte investiert werden.

10. Verschiedenes

  • Für 2021 wird der Kauf eines neuen Laptops für den DT ins Auge gefasst.

  • Zur Erleichterung der Terminierung von Veranstaltungen in beiden Vereinen wird der Austausch der Zeitleisten mit den Damen für Sonderaufgaben beschlossen.

11. Beschlüsse

1. Das Zehnerteam beschließt, dass Sprachgruppen ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen ebenfalls einen Zuschuss von 800,-- Euro erhalten. Bei einer Gruppenstärke von 7-9 Teilnehmern bleibt es bei einem Zuschuss von 560,00 Euro.

2. Das Zehnerteam beschließt, dass Gruppenanmeldungen und Teilnehmerlisten digital übermittelt werden sollen. Sie sind ohne Unterschrift gültig. Referenten- und Anwesenheitslisten werden im Original an die Schatzmeisterin geschickt.

Ursula Swierczynski

#Protokoll #BadHomburg #Königstein

0 Ansichten