Suche
  • Marina Vaupel und Birgit Eschholz

Anmerkung


Liebe DT- Damen, liebe DT-Freundinnen,

und wieder neigt sich ein DT-Jahr dem Ende zu. Deshalb blicken wir gerne zurück auf die Aktivitäten unserer 5er Teams und unserer Mitglieder . Die 5er Teams sind eine große, aktive Stütze unseres Vereins. Hier kommt es auf den Einsatz jedes Einzelnen an und wie wir unseren Kreis weiterführen. Jeder vom Team hat sein Bestes gegeben, um unseren Verein voranzubringen und neue Ideen umzusetzen. Wir haben versucht Allen gerecht zu werden. Das ist nicht immer einfach. Doch gemeinsam sind wir stark, so auch im 10er Team, in dem wir harmonisch zusammengearbeitet haben. Dies immer mit dem Hintergrund, Ihnen, unseren Mitgliedern, etwas Besonderes zu bieten. So haben wir uns z.B. außer der Reihe zum Bridgen, Golfen, Rallye fahren und Blickachsen-Genuss getroffen. Viele Ideen kommen von Ihnen, unseren Mitgliedern und wir hoffen, dass Sie alle weiterhin so engagiert unseren Verein unterstützen und neugierig bleiben, denn das ist unser Potential. Unser 2018 von unseren Vorgängerinnen ins Leben gerufene Spendenprojekt „Arche e.V. Frankfurt“ ist auch in 2019 weiter finanziell unterstützt worden. Ein Spendenscheck über € 3.300,00 vom DT-Königstein wurde überreicht. Die vom DT-Bad Homburg zugesagte Spende i.H.v. € 2.500,00 wurde ebenfalls überwiesen. In der Arche würde man sich jedoch immer noch über helfende Hände freuen, um die wertvolle Arbeit an den Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Melden Sie sich hierfür gerne bei Susanne Heuer für den DT-Königstein oder Christa Carl für den DT-Bad Homburg. Leider ereilte uns zum Jahresende eine große Kostensteigerung unserer „Info“, die uns zum schnellen Handeln gezwungen hat. Bitte lesen Sie hierzu die Mitteilung direkt nach der Zeitleiste!! Ende Januar, werden die neuen Teams 2020 gewählt. Sie werden den DT ins neue Jahrzehnt hineinführen. Es wird wieder neue Ideen und Impulse geben, wofür wir dem gesamten Zehnerteam Energie, Zuversicht, Harmonie und viele positive Erlebnisse wünschen.

Mit dankbaren Grüßen im Namen beider Fünferteams

Birgit Eschholz und Marina Vaupel

#Editorial

46 Ansichten

© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz