© Diskussionskreis Taunus e.V.   |   Kontakt  |   Impressum  I  Datenschutz

Wir unterstützen folgende soziale Projekte

Clementine Kinderhospital

Die Sozial-Gruppe „Clementine-Kinderhospital“ organisiert den Besuchsdienst in der Kinderdialyse des Clementine-Hospitals, Frankfurt. Die Helferinnen betreuen im Durchschnitt zwei bis sechs kleine Dialyse-Patienten, die dreimal in der Woche vier bis fünf Stunden in die Klinik kommen. Die Sozialgruppe kooperiert außerdem mit Herzenswunsch e.V., Münster, einem Verein für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche.

Kontakt: Vorsitzende des DT Bad Homburg.

Sozialgruppe I - Bürger helfen Bürgern

Diese Sozialgruppe steht für den Königsteiner Verein „Bürger helfen Bürgern e.V.“, der 1972 von Mitgliedern des DT gegründet wurde. Der Verein betreut unter anderem das Altenheim St. Raphael der Barmherzigen Brüder und bietet finanzielle und beratende Notfallhilfe für Bedürftige und unverschuldet in Not Geratene in Königstein.

Kontakt: Angelika Rupf unter bhb.koenigstein@gmail.com.

Kontakt für Kuchenspenden für das Haus Raphael: Präsidentin des DT Königstein oder Angelika Rupf

Sozialgruppe II

In dieser Sozialgruppe engagieren sich DT-Mitglieder bei der Betreuung im Haus St. Martin, Ingelheim.

Dies ist ein Heim/Wohnheim für lernbehinderte/geistig behinderte Kinder und Jugendliche.

Kontakt: Präsidentin des DT Königstein

Grüne Damen Königstein (Sozialgruppe IV)

Die Grünen Damen des DT Königstein organisieren den Besuchs- und Betreuungsdienst der Städtischen Kliniken, Frankfurt-Höchst.

Kontakt: Präsidentin des DT Königstein

Please reload